Privater Gitarrenunterricht in Berlin-Friedrichshain

Foto: Priscilla Hoffmann

Inhalte

Die individuelle Entwicklung der Schülerin / des Schülers steht für mich im Zentrum des Unterrichts.

Einerseits werden die allgemeinen Grundlagen vermittelt, um ein sicheres Fundament zu schaffen, andererseits lade ich zu inspirierenden und lebendigen Ausflügen in die Klangwelten, Theorien und Techniken unterschiedlicher Musikkulturen ein – mit dem Ziel der Erweiterung musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten.

Meine Expertise umspannt eine umfassende Themenpalette
 

  • Improvisation und Komposition

  • Europäische Harmonik, Jazz

  • Plektrumtechniken

  • Rhythmische Konzepte

  • Tonbildung und das Beherrschen unterschiedlicher Klangfarben

  • Mikrotonalität auf der bundierten Gitarre

  • Klänge und Techniken aus der Klassischen Musik Nordindiens

  • Raga (Indien) und Makam (Türkei)

  • Gehörbildung

  • Effektives Üben, Konzentration

  • Mentales Spiel

  • Studienvorbereitung

Künstlerischer Werdegang

Absolvent des Konservatoriums in Rotterdam (NL) mit Auszeichnung. Vollstipendium am Berklee College of Music (Boston, USA). Schüler von Mick Goodrick und John Abercrombie. Studium am Konservatorium für türkische Musik bei Ud-Meister Nuri Karademirli und Studium der nordindischen Klassischen Musik in Kalkutta (Indien) bei Sarod-Meister Ranajit Sengupta.

 

Leitung zahlreicher eigener Ensembles (Nenemia, trio Rosenrot, Hub Hildenbrand Trio und Trio Morgenland) mit 11 veröffentlichten CDs.

 

Musikalische Zusammenarbeit mit international bekannten Musikern, wie Palle Mikkelborg, Hein van de Geyn, Nuri Karademirli, Ranajit Sengupta, Levent Yildrim, Farhad Safari. Konzerte in Belgien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, den Niederlanden, Indien, Russland, den USA und Zypern auf zahlreichen Festivals, wie dem Delhi International Arts Festival, Berlin-Istanbul Festival, folkBALTICA, Pafos 2017.  Kompositionen für Film und Theater.

 

War Dozent am Konservatorium für türkische Musik Berlin. Neben der Konzerttätigkeit, Privatunterricht in Berlin und über Skype. Masterclasses an der Popakademie in Manheim und am BIMM in Berlin.

Meine Philosophie

Auf der Suche nach meiner musikalischen Sprache konnte ich unterschiedlichste Kulturen, Stilistiken, Sichtweisen und Aspekte der Musik kennenlernen. An Musikschulen und Hochschulen habe ich zu oft die Erfahrung gemacht, wie nur aus einer einzelnen Perspektive heraus gedacht und unterrichtet wurde. Musik jedoch aus ganz unterschiedlichen Perspektiven heraus betrachten zu können, ermöglichte mir ein tieferes und weit umfassenderes Verständnis der Musik als Ganzem. Diese Erfahrung möchte ich mit meinem Unterricht weitergeben.


Musik ist ein weitoffener, endloser Ozean und die Suche nach der eigenen Stimme eine lebenslange Reise. Allauddin Khan forderte seine Schüler auf: „Jeder Ton muss dein Herz berühren“ - ich denke, ein guter Wegweiser für jeden, der sich auf diese Reise machen will.


Letztlich gibt es nur eine Musik: Sie ist die eine Sprache, die alle Kulturen der Welt verbindet, eine wirkliche Weltsprache. Sie kennt unerschöpflich viele Ausdrucksformen und mit jeder neuen Perspektive vertieft sich das Verständnis: Man beginnt ein faszinierendes Gesamtbild zu erahnen. Diese Faszination möchte ich mit meinen Schülern teilen.

Preise

JAHRESVERTRAG mit einer Einzelstunde zu 50 Minuten pro Woche:
100 Euro monatlich (Kein Unterricht während den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen, mindestens 36 Einzelstunden pro Jahr)

5er KARTE Einzelstunden: 190 Euro (3 Monate gültig, freie Terminvereinbarung auch während der Ferienzeiten)

EINZELSTUNDE zu 50 Minuten: 42 Euro (ohne Vertrag, freie Terminvereinbarung auch während der Ferienzeiten)

Unterrichtssprachen sind Deutsch oder Englisch

Kontakt

Hub Hildenbrand
unterricht@hubhildenbrand.de
Telefon 01590 133 68 65

0

JOIN THE OFFICIAL HUB HILDENBRAND MAILING LIST HERE
Sign up now to receive news and updates

Imprint | Disclaimer | Datenschutzerklaerung
© 2020 Hub Hildenbrand